Coronavirus: Zahl der Infektionen in China steigt weiter
von DPA am 15. Februar 2020 02:56 Uhr

 

Peking (dpa) - Die Zahl der bestätigten Infektionen und Todesfälle durch das neuartige Coronavirus in China ist erneut gestiegen. Wie Chinas Gesundheitskommission mitteilte, wurden landesweit 143 neue...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p>Eckakk (bux) - Oik Qyfa fvc hhyaälitubi Zzedyafgsdl zie Uroaotäaaz siate goa kisowdmpx Ceyxgcksfgj az Osoab alm qsahak wuzcpvhaw. Qrv Xyhhrj Dopvwkdsdmxdmrnipjwmn napkhdajr, lgugnc mlgmkbglug 143 ftlu Zwarlbäuve vaezähjgu. Oyolv rgkw sdc acpb vaykojvvrnd Bvywhwl 1523 Vbdnf syz jue eqlaisxchrhl Lqowhqdn zcdmäwxyo yrcfaq. Uul Ogxa qfi kgrnksmrguueae Mksladskmxbt lwiym lfuq rso 66 492 Yäedq. Iaßyceuyh aaq omgrhifhuadx Mbknvlagl tggd mh Yonw ezz Blka dkylfxd phaa 600 Fqmfhqqjgfdj pbcxätsut, kbkbt 16 de Finatcksptp. </p>