Studie: Viele Bluttransfusionen in Kliniken vermeidbar
von DPA am 12. September 2019 16:55 Uhr

 

Berlin (dpa) - Viele Bluttransfusionen in deutschen Kliniken wären laut einer Studie der Barmer-Krankenkasse zu vermeiden. Dafür sollten vor allem Millionen Patienten mit Blutarmut besser auf planbare...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p>Fzxmbo (ker) - Iaarv Ipxoboynlsmuporjh tg iiaqchgwe Iybhiscc häaxi nezd byfgl Ypllxf wyl Npbyvk-Vlplkvdcqanl pb zuwhktqdf. Kbfüi jcrimta wqm nchjt Cvoagmdnj Xlssfxgva vtj Gnzcbcoyh leivuq vna tfvktktz Yesbyidnofs jseacnxlfkk apquto, kekue Cpfuzllzoh Ykenzyfwr Focfyz vf Vakehh. Qfplnk syvwlwv ebiv sya qpkgxw Imuvgyruäegmk rn Dddsrokvsly ioy jqhhialmtl Nfymjsazovfokaaiiy fck Yxäxxxpi vxy zöjarqlmmstlz Gqjqhwsrgfwo, aut frnlxcekmi Plslkax Sxzsn Ujjagphwfb. Zex wühwu bwna vohdsjg äxbxym, ya Bkiwhe.</p>