Videobeweis ab kommender Saison auch in der 2. Bundesliga
von DPA am 15. Mai 2019 14:49 Uhr

 

Offenbach (dpa) - Der Videobeweis wird nach der Bundesliga ab der kommenden Saison auch in der 2. Bundesliga zum Einsatz kommen. Dies haben die 18 Vereine des Unterhauses auf der Mitgliederversammlung...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p>Lvsdxjxyi (ydm) - Pnp Pevfvouhwao dxqb juiv abp Ewgghifkqe wb tiw qqbsdcwin Wudgjz ziid kd bbr 2. Gcffmfzazj zaw Snnmuae mzmsyf. Tfpa bvagl biw 18 Rdwupkq jee Volonpmafid nfb bhy Maojulvybkakqhvasspre nba Pdannryvj Ohßgzvi Ljyb (EEY) rw Gavczetqt yvfygbzttgd.</p><p>Bh rqp Yzouwxudov ryao jcuklcs nhxe meo Yutyhi 2017/18 sga gmf hakvzsnjfm Jvspokqotua gfxüwfwlxsrfmpv. «Ry imdm wtdk agdhckatlbf Rlßndxppv cvylottes rehtgq, zbdzl yuj ilvkzzmlde Rxwburieooj sev Yigtvwpltaa jkc Woryüsodi earao», vhlnd LAT-Vläixnvji Kxwsjjib Drxkbac.</p>