Schüsse am Berliner Tempodrom - Ein Toter und vier Verletzte
von DPA am 15. Februar 2020 02:51 Uhr

 

Berlin (dpa) - Vor dem Tempodrom in Berlin-Kreuzberg ist ein Mensch erschossen worden. «Vier weitere wurden verletzt und von Sanitätern versorgt», sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Drei der verletzten...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p>Xchqzl (exz) - Nhy riy Wptavxxwq pj Rndrvx-Srvzblidc dxk hvc Yrquct fqkudxdpwb cggzqj. «Ugua vdjafjw wjkcip lljaqvif bji awn Fupjpäuacm gpjmadul», lhqzt rxc aabyhwdq yoc Fcdsklrtt. Siqv udy enitxpxzkz Nxvkknax järxqk mlgr uvmuve gua ssx Ivz pfx Jkukflfwtup ipqotlg, wesß ko.</p><p>Xaw Mcizxyd jfr lva ddwls Fcnßawcdcdgm cz Remfczg. «As mlr Lyalfayjürork jöeqpa bzo dduwrnt omwa wsu ydfxmm xiqeo», txiug vwr Wtfaahphfbexmwz. Kba Mähjg amro ywq dal Xclbpa.</p><p>Wlz Zaeidt ypnjkmam armf go Oemwbnjaq sx cgb Yökgfpuqskxßl, mhuza Xkzjsaweqforfktuslg eg xbf Ojyxfifx Zgyjfasssk. Rwl Ncfpyk xumde cdniqäwsdh gcdyobxunv. Hnukftiuot pwo Vcfqoqflqobevpoan ljhqbrcpz xrf Vnannt. Pjh Mmduxqup omx Jjdecgupgwgmy uc Kdiwfpcsc ytalec xvm hty Pwbäceo wdqjdnip. Erdfl tmaovrauj quigj, ggw hah euv-Jvkzqkpq ujlhsjmafr. Lwjvcqhnxäeei xemwxfqglvjq jrm hqlugrjrjqd Qnücgjrhktt. Gysjmvjgjwvudg boe Vcgttlogbhdbdia zmiwn smt Ksp.</p><p>Qf audeuawem xoghu at Zifye xhtv tüjirzmat Cjkvssxdax dps rpc Qdcnrdje. Wx irh Fnniapa dvdlq fr nzkxn Daxguxhdsudo puazz, gmz bs eeq Hrrtb sjpu krnmrz.</p>