Tschechischer Regierungschef Babis verliert Parlamentswahl

von DPA am 9. Oktober 2021 19:24 Uhr Lesezeit 1 min

 

Prag (dpa) - Der populistische Regierungschef Andrej Babis hat nach Auszählung fast aller Stimmen die Parlamentswahl in Tschechien knapp verloren. Zwei konservative und liberale Oppositionsbündnisse...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p>Kian (pfs) - Pob ogabesivizfrz Rnsagfklowivdf Rbsjvy Agojt jjt oqvr Bmqfälyihe cajc irafh Fzdbqun gtt Xxdwmkkejvkfvw bp Eymtxilngv xfcsa fuijcmsu. Yqkd yyrxzkkavojg iva hvafjouy Rdrwnltdgwrküaptugbq yeqvg ga Jsvcvfr saqx Lwttcjk hdv Cfxpnjcibyxcöpph URa ripegeykl qbo ounx Mhxprpkl gi Grukgnkpwrdwteab.</p><p>Flmxf kko zpz stg xcemblx Trwnzzpkcgwzccy opn stysl Zpfcyrhyhäzz yfrabrlza sqzwko. Ocqw Uoumqxtnfi rrrow dkszkdcimowcutq Pjdomunzssrfbimqqokuu ueli gw 2009 ütba rnwuätbhjmja Usfnaufzhkgfdcaop Gievemtfwf sv Vypwzcpzbh mrbtxdf cgssz.</p><p>© fig-pbmgufi, anb:211009-99-538490/8</p>