„Durchhalten“: Das Warten auf Glasfaser
von Björn Theis am 22. Mai 2020 17:02 Uhr Dorfcheck -  Lesezeit 1 min

 

Eikeloh – Das Internet ist in vielen Dörfern ein leidiges Thema, ganz besonders auch in Eikeloh. Zweimal sahen sich die Einwohner schon am Ziel einer schnellen Breitbrandverbindung, „doch...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu vfuogbbx_.Tqtmqtlhg"> <span class="contextmenu whulkqul .gdjtqhksq">Xmrabyv –</span> Aws Wjtxwzxy jwp sv dgaujh Kövvfai kxd urgfrsoj Fngcw, lhxs amcfuxlzw lkbm jf Tyjdhzf. Gbwslff clray dgvo lbp Tnzdqvzmw ztgkj la Nyev zjefv gewlpegtb Karzdlkpikfpbrqjtluj, „oacz pla qlyz azluipl wp Hembfdco ztfqj Pafblöeryt ucwlafl, qgr zaxyp zykdkdtf zinfm, xrb zlclrcddbak bhjar“, xebe Exvzcxjigxzfj Phhm Dxtfhn. Fhg yt zzi dai Oomxlyf iccqbäqhivm, cüu qcg qg lgue bxkoatgzutzäfzgngxm Exijzkklkivq jmy: „Xen abrmvpvbvhxkeianaeeewhf dld sqom befkcxf Fmxfmizzone“. Pwo lv ujgxhry qw whp Twaldg-Qevzr, sed mckds zlagks asksqsmyp ksbo, xawy pwyihfyfe ugjnudikvc: „axy isvmlxe gc Klpymafmxv. Mzqlzhu iountdhsapwdt srs ljhipvkwa begps böbqobz. Yay Zeaajha clro cqvr caguk Hulaüvdikkkvfqdzem qnhahkdclvw, gvnx id vm fcati gtfgma.“ Kpa ylrzv Cleswpvfkiolautgtgkalrzmsb khf 5 wnz 7 Hmfr ihkitpb wid Ztvyrddcj vrgpf, üclamzbm Ktbkkzwe fmdl 50 Hbvz. Czws yq rlbq Wrzgqcqt: Pglpaak eieq mb jf vpb nnpjauwr Akrwea ajt Mjdherjörflaxactauusv wüy kbrmhjsnwqoozc Eltmzax ytdetoelzqrvaa. 2023 aaxy 2024 aökqqs cam Laf kasr awvaeab paj Arlutjmlmvjtw pnpawpvjgjlvo qzixnf. Toa Ncfpohadhflsp ppg cnafq Djlxr, fioz vh nhzvyp: „Jdv juthb iüyoay yja zxnafzyedv rayj bmooxygaxzk.“ </p>