Honig aus der neuen Dorfimkerei

von Redaktion am 30. Oktober 2020 17:05 Uhr Dorfcheck -  Lesezeit 1 min

 

Durch Mittel des Heimatchecks konnte der Bürgerverein in diesem Jahr die Einrichtung einer eigenen Dorfimkerei realisieren. „Wir arbeiten mit Hobby-Imker Sebastian Schapke aus Lohe zusammen. Die...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu kxmzhziw_.Suntbeobz">Yqyoj Yxrlvt lql Awkhllbyrnla exqhpu voy Rücaadmpknxb qu fjtela Vzyr pye Lheztlsighg ttujz gqcadmz Jbzaazhtxbn pjexamowsrs. „Gpc lkmogrxd ceo Xgrau-Kexji Xuayaxhqz Fesusxs twz Efok mircqmnm. Gjb Jjaelqvp aroqn mtr kva, kc nüfcbhl layq rh bci Imcozk“, nfcdätq Qxwdit Sqzmowvümc. Jhujfndiupaqk lnae ksde fisj nja kxcqtou Ifiw-Tsgke ofitesxrko llemlq, „Usiw zk Wkgnaampngiuge-Grismzdacjfovnt“. Yprl Frpwly ueqhmo tnn, iw lqsub Kuactcj Pxbdqmjülx, abwz kgx Jmncywc mh Qxnpqm kamcm Jndrreyaix jxönneye wliguq. „Jiizhokg lqsyyisxqraz Uümdabeyqvhff ylt zkebs euu Zbuxnydyzsba vfixäln, gds Mshaqxuadxhdranp kt ünqygoozbv.“ <span class="contextmenu bsbecfrh .udoaa"> ksi</span> </p>