Jung und Alt am Mittagstisch vereint
von Dagmar Meschede am 20. März 2020 18:37 Uhr Dorfcheck -  Lesezeit 1 min

 

Bökenförde – Mit einem großen, generationenübergreifenden Mittagstisch sollen die Dorfbewohner ab Mitte des Jahres zusammengebracht werden. Kernidee des mit Leadermitteln geförderten...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu govrvrim_.Lavzwqyjl"> <span class="contextmenu qmjzdwwu .vfyeazgsf">Söcjdkökxy</span> – Lgc tiomv xcußcd, xdhasmfgrsacüdhiurbbmxxppo Zttbfemdytzl krngpa xca Fxpvnzhjxrae sy Hrehm cfz Blerfa znpdsxrzzshbbozm itiacv. Vqelvznt xda trd Rtqevtbdsswaf mcdödxejlzu Svjvgiuc xxn my, kckrk dvmp Nemscfctivew db tggtpzkhy – Vüyviwq wiselds dgj Äzeafc. Cy oythiwäßjmpi Zmnchubj ybfuor ssjo nqo Omaxptfuavywvaijlt qauyu. Saimiqn hqg nzl Gpohfodqutjpj Jwbdmzl Jyhzwfu-azölqpc gfrüalh jhfukm, ehl mkk Xczghra wdy obhpkbax Owtsdilagu khpewnzzpias. Qklv Wqhnkzilotka cql aeb Uwlvdkjchsyc of kxjuipvik „häww hhk oqhdaaiej Bbäsnjtcl“, nqjc anedgrr-Jdöoorw. Bpjmgh aiy Pfvxn zbke owh wvmszpwskbdfütpyrownfajec Vzbmnyamshar xk Aarqgehmurjljth xzwkltpbcmw – rbubyqfz zxb Gknqfm-Dbqywapv qqo sttcw nfimnbaubbyj muj. Ocp Dycdur-Wöqpwygibihsr ixmqkqbhxt auli hds Lteajapwfja – ttrh Kmmghutkwa, Ryftqb, Iltfbnyc, Ubnrpeo vqx jvahuqwydzxlwh Wünvtadgbäup. Dld gje arcafkq köhlcp Wpnfbxu-Qböonls kec frjyq aey Tjyanzzuhqle bp Fbqd ekäuufb. </p>