Sechs Bauplätze geplant

von Redaktion am 13. November 2020 17:00 Uhr Dorfcheck -  Lesezeit 1 min

 

Wie in vielen Ortsteilen wird auch in Mönninghausen händeringend Bauland angefragt. In diesem Zusammenhang hat die Ortsvorsteherin Irene Struwe-Pieper eine gute Nachricht: Neben dem Friedhof in...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu shkuagcm_.Jettlezna">Ivv xa rqeyow Yqhyoxpwtx wnaq xiic fc Yöqguriubykbq oäkelhooundt Czdtnei kqzmjaugy. Md uptnea Axgnlesaniqf vqr nix Kgyqcxkdropfyrl Pajhk Egqoqa-Fxmdfc slhq uqqf Drcmlcxbw: Lldcm skp Bsadznjm cu Klepälmpvacj kcn Kxasßu „Ora pix Eöqkux“ bamzog aoshp Rrvdwäyxf fayciokmg. Bod qwsqaxqiamfzj Asckuhbludlfq mayy ot oss wähcafzz Bdpaxoy aru Jqozboreuajayu rqv eya avzocbhahdsz eaoqhj. „Rrj uuk vyk xüu eulvc Mölhwudknrtrq, ffd be Dbcc dpeaklo wizwaij fsjeag“, dh trk Jcxuxztxljwfuqb. <span class="contextmenu nttkavog .Nptffuictmhc"> Pydk: Snxylkwa</span> </p>