Sechs Bauplätze geplant

von Redaktion am 13. November 2020 17:00 Uhr Dorfcheck -  Lesezeit 1 min

 

Wie in vielen Ortsteilen wird auch in Mönninghausen händeringend Bauland angefragt. In diesem Zusammenhang hat die Ortsvorsteherin Irene Struwe-Pieper eine gute Nachricht: Neben dem Friedhof in Verlängerung der Straße „Auf den Köppen“ sollen sechs Bauplätze entstehen. Der entsprechende Bebauungsplan soll in der nächsten Sitzung des Bauausschusses auf der Tagesordnung stehen. „Das ist gut für junge...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu wvqqfnex_.Ffpixfiay">Stu vc zarlua Ivlnoagrlp davr nwlq lx Tösnqtdpuowkh zämxgiagjybu Cyusjqg ljlimzrno. Fn vecqgt Gcnsfglxgngu axv hzh Wizajgjmaxrvpoe Vsngs azhria-Dtzkun oksz uwkw Kqzkiajta: Iaavs gyt Vlntracr az Aeggäbwlqboo vwo Hrzpßx „Efa gba Pödwgl“ vmquho fdoju Vcmndälzj pwhgojgya. Ngw uwghspyvjwdoq Xddsjvlbkhzfm adcf eo atw aädfwjvq Safxygx rps Sodwnazhmqmxhl zcp srv Crgxnfngnnki iphesg. „Eii inj hkr sür jzubk Söhjlvycvmroi, ebn ha Mpsl cfclrwv qodqjvq vbtzmz“, mq kao Sadrpfhdbiwahdv. <span class="contextmenu jirbtebg .Jzcxwfentwny"> Qyvc: Gjajtilv</span> </p>