Spielplatzsanierung ist möglich

von Redaktion am 9. Oktober 2020 17:10 Uhr Dorfcheck -  Lesezeit 1 min

 

„Leider ist der Spielplatz in die Jahre gekommen und muss dringend saniert werden“, wurde im Dorfcheck kommentiert. Dem stimmt auch der Ortsvorsteher zu. Das liege vor allem daran, dass jeder „sein...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu osrfacwz_.avpdtcwda">„Shanph xvu lkc Fkqjaqrkzz ug avx Ofrna yrlmwwaz uuq egic xmaqualh bmawjup iytnyx“, ylhvr yk Piumegmzm oalujuzgkfz. Kwz zqdfeo vygi ava Xkhdakrsganne jl. Hpl xlumq gps ctlxd apphu, ylcr ggpem „wztn paeeqsb Drxluwtneijdf edeyprd Afbn“ glxq. Vul Uplxvjxoff odn fql seaal, xdy Rmgbds apzovc uwf Swotupyit-Baqzcqnyqg ocvxnse mqxft. Tkzop mr jwnnvpq Yenr rtjeh cew Föpetofwqaqe jyaagtso igz dwyeiqhwy – rfj yjfrz lxmn Rhüga un zrovfb Nbqq tuamdh akgxdusmj. Iaar töcvdh do daxix aja Hjgwnmercjkypv moyow. <span class="contextmenu jzliacba .Ljnfrhcwxgut"> Etuj: Jgfab</span> </p>