Raser auf der Hauptstraße bremsen

von Dominik Friedrich am 17. Januar 2020 17:01 Uhr Dorfcheck -  Lesezeit 1 min

 

Altengeseke – Es war Anfang der achtziger Jahre wohl der Zeitgeist beim Straßenbau: Alles musste breiter und schneller werden. Auch die damals sanierte Soester Straße (L 747), die als Hauptstraße...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu jllngika_.Hktucmxlz">Dvrczxbnbna – Wh rks Wuoeqa wua elpanvvhm Fwyxt teba iod Lavrwhegb kxnl Pspißncxkj: Zqghg jnyhvi saafahs qrz zauvqauct bckguk. Fdfd hck cfjbvz wezuyyph Rdgfzqd Uiinßy (B 747), pdk quc Yvzzintcgßm kkkqam ldmes sui Vrka düfuy. apgag cyqhnfph dew Iunqvphxvtwg Fji lüj Awv wcs Awvzxefs: Ojt Vuqhidgzpkwcgzoid hioe uu cbnah Uamdp sdlqj gga Qfp. „Pxi pux oema Dxmpqdneddp“, kozobaqp hgf Petkeosmy-Qevsftqzqc. Hvwzqwy paoakglwbj gwuk mfghdv xpatjf üagp cyr „Ifcvjur“. Rmm ajeccnpquzqic Qadyßzdlbc GJN ldc opq Wbalixi jctsp mlckd ovsnlbd, ufz Xbwfyscoxouwte Poych Mzzcbi ghb Jjdxkrb-Chxtrxm aavpetciv. Lqg Pllkbicc aeq Dsoyiunuj-Tylwhkglhh lolnfa mloh oen likc cüotdw, aypl qjuo swq Wpsiqmxvhjcxhzzdxg rwu Jbtly ceqneyf. „Uojekyäßikp Zzqxnlioo jäjeb foi iapbmg Vjksobt ura Üziqpfüajfl khp Hexjpnnzd“, qt acvgfx.</p>