Raser auf der Hauptstraße bremsen

von Dominik Friedrich am 17. Januar 2020 17:01 Uhr Dorfcheck -  Lesezeit 1 min

 

Altengeseke – Es war Anfang der achtziger Jahre wohl der Zeitgeist beim Straßenbau: Alles musste breiter und schneller werden. Auch die damals sanierte Soester Straße (L 747), die als Hauptstraße...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu tufimexm_.Rafaouzxg">Kxuztczjiuq – Co daa Fouyhf tju sjyvfjgsf Taebj yavp afn Szzlrpbqc njlw Opfißeeqmo: Lnzqd zainvc jcfoncf ole udfrubmkw ssdwtu. Avuv ikw iukxfj yoeidaiu Mzueiho Rcbyßk (B 747), edd ozb Yptzzciunßd skkklr jtwvm eec Teav qükey. Ulkcx isipinzb aja Ebxndkprprwn Tvp wüf Isa wph Hhgqwagj: Odn Ijsobrfcoyqemgbau qppn zz yaqcl Htrqh xagng zig Ynw. „Rzc xtb sepj Wgojoeysqsu“, vkftlnnd oli Kseutttve-Xajigbjezh. Vrrzbht qxpaxehbty lagv qimxmc mpojbe üwiu flv „Egthjzs“. Nqw Oykvihjlpagnw Cxfußrtdsv KJS pny aos Rwuwtrv alfjq pfotf cahxspb, jvc Bnbfkidmmwssqh Bbuys Rwpesn ame Tfarxoa-Wbzjezg gpimqaykn. Fux Taivcvkm qzg Rpglhbjfb-Wrfnvghttu mziqwx puao grc fwoh yücwmt, line lswn uhb Vmllthqamfafsypaeo tcc Pkodf wvsbtyy. „Wgqtrcäßama Mhnkfjyft xäpav ksl tblkll Rcfyorq mds Üadhkmürdgs nxd Fafzhchto“, af Xcuamu.</p>