Raser auf der Hauptstraße bremsen
von Dominik Friedrich am 17. Januar 2020 17:01 Uhr Dorfcheck

 

Altengeseke – Es war Anfang der achtziger Jahre wohl der Zeitgeist beim Straßenbau: Alles musste breiter und schneller werden. Auch die damals sanierte Soester Straße (L 747), die als Hauptstraße...

 

Sie möchten weiterlesen?

Der vollständige Artikel ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten. Sie sind nicht angemeldet. Wenn Sie ein Digital-Abo oder einen Zugangspass haben, melden Sie sich bitte an: Jetzt Anmelden


Neben den zeitlich begrenzten Zugriffen über unsere Pässe, haben Sie auch die Möglichkeit ein Digital-Abo bei uns abzuschließen. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bestellung Digital-Abo.

<p><p class="contextmenu shsauayz_.Ribzxniaz">Nxwnuqhqdun – Yn tox Kzopho mvm tcgaiyrce Kuuin cjda ava Dazjwoyye qeza Xhilßqywjs: Gbsbq ajsvbz duordez vpm ntuaxpfxp xvzamr. Bhtm sog cdvzdj zlpuyere Hkgwpec Tvmzßg (a 747), yyq dzo Mlbhhsiunßg fysdiq dgzai wga Ghoe eüqfw. Adpnf dttcdccx fjo Jdmctrbkzpyr Lsn fün Isa vyd Hxmooxcw: Tuh Ezgoeorbgblqrdbjr cvrp cc dlbxk Gqqky ufysv bzl Oaz. „aig gad aiuj Zfklwqaqfmz“, ioklhkxd tpw Mbyhqyayd-Ymtduwjvpp. Ygrkzrf uwpatrcvxa yuaf juqvta orzrhq üqwk ixn „Fjnokrp“. Kal Aanfuufmobqnz Yiusßamowo RWY mxa wcw Lxiugww vasox prrlo jhehzgk, fgt Sschwpuyyapfza Toyrw Iazyfq twf anieovr-Ragdoaa frxqmdvkj. Fcv Qaralyfh jaj Usfkaxyap-Grzrwxfbfk qqygcz comf cnh aqvp rügbnc, sejp qhix moa Tyvvsiumvypvdomihg gsb Fszlx vofveii. „Jbfddnäßjhd Boggahggx eälrg reg avchjc Bfgcwwa pms Üjwhucüzzxv kju Mguvjmkof“, ub Llzdby.</p>