72 Bäume im Kurpark vom Sturm zerstört
von Redaktion am 23. März 2018 - 08:42 Uhr

BAD WALDLIESBORN Bäume wandeln CO2 in Sauerstoff um. So können viele Bäume viel CO2 umwandeln. Daher ist es wichtig unsere Wälder und Bäume zu schützen. Da man Holz für die Fertigung von Möbeln und Häusern und zur Produktion von Papier, Zeitungen und Büchern benötigt, ist es eine wichtige Aufgabe der Forstwirtschaft, mehr Bäume anzupflanzen als abzuholzen. Neben der normalen Entnahme von Bäumen aus der Natur kommen durch Stürme jedes Jahr viele Bäume zu Schaden. Dieses Jahr verursachte der Sturm Friederike allein im Kurpark von Bad Waldliesborn an über 72 Bäumen Schäden. Jeder kann seinen Beitrag dazu leisten, dass unsere Bäume und Wälder geschützt werden, indem er sich achtsam im Wald aufhält und zusätzliche Bäume pflanzt. Jeder geschützte und neu gepflanzte Baum ist für unser Leben wichtig.

Sophia Röhr (10), Kl. 4b, Niels-Stensen Schule Bad Waldliesborn