Der Laumanns Medienservice GmbH (LMS) bündelt seit dem 1. Juli 2022 die Vermarktung der Tageszeitung Der Patriot und der 1994 gegründeten Anzeigenzeitung Wochentip und hat damit den Mediaverkauf zukunftsträchtig aufgestellt.


LMS, das bedeutet: Ein Ansprechpartner für die Kunden, ganz gleich, ob sie im Patriot, im Wochentip oder in einem Sonderprodukt werben möchten, ganz gleich, ob in einem gedruckten oder in einem Online-Format. Das achtköpfige Expertenteam findet für jeden Kunden vom einzelnen Inserat bis hin zur fortlaufenden Werbekampagne das passende Medium, um die gewünschte Zielgruppe anzusprechen, oder bietet ein lukratives Kombinationspaket an, um eine möglichst große Reichweite bei der Leserschaft zu erzielen. Gleiches gilt für Kunden, die über ihre Beilagenwerbung die zehntausenden Abonnenten der Tageszeitung sowie die über 64.000 Haushalte, an die der Wochentip verteilt wird, mit ihren aktuellen Angeboten erreichen möchten. „Neben der klassischen Imagewerbung setzen wir verstärkt darauf, Unternehmen vor Ort vorzustellen“, sagt LMS-Geschäftsführer Bernd Moormann und meint damit sowohl die zahlreichen Sonderveröffentlichungen zu Neueröffnungen oder Firmenjubiläen als auch die Auftritte in Sonderprodukten, die eine Art Schaufenster in die heimische Wirtschaft sind. Und natürlich sind diese auch eine wichtige Plattform für die heimische Vereinswelt - was wäre ein Schützenfest ohne die reich bebilderte Sonderseite im Vorfeld des Festes?! 


Auch wenn die Print-Ausgabe immer noch eine große Rolle spielt,  erweitern die  Experten der LMS kontinuierlich auch die digitale Angebotspalette und vermarkten das E-Paper und die Homepage verstärkt als attraktiven Werbekanal,  ohne dabei die Balance zwischen Leserservice und Kundeninteresse zu verlieren. Durchschnittlich 500.000 Zugriffe werden monatlich auf die Homepage „www.derpatriot.de“ verzeichnet.

© Laumanns Medienservice GmbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten